So einfach geht das

Letzte Woche mochte er seinen Brei immer weniger. Also fütterte ich ihn mit
unserem Mittagessen. Am Wochenende wollte er nicht mehr gefüttert werden,
(nicht nur) also bekam er einen eigenen Teller, Löffel und einen von den
schicken Platzdeckchen. Seit gestern ist er mit. Einfach so, als hätte er nie
etwas anderes gemacht! Einfach ein Kind mehr am Tisch. Ich bin perplex.

4 Responses to “So einfach geht das”

  1. Giftzwerg Says:

    *applaudier* Ein sehr gelehriger kleiner Mann, ja, ja…

  2. Moritz Papa Says:

    Gratulation

  3. kassiopeia Says:

    Man sagt ja auch immer, Jungs sein unkoplizierter. Also in unserem Fall und
    bis hierher stimmt das wohl ;)

  4. Klabauter Says:

    Boa ey! *bisschen neidisch guckt*