7 Jahre Souffleurlos

Verpasst. Aber volle Kalotte.

Dabei hab ich die ganze Zeit gegrübelt, ob und was ich verlosen soll. Aber mir ist einfach nichts eingefallen. Denn ich bin unendlich müde. Vermutlich würde ich das Päckchen auch erst 2013 zur Post schaffen vor lauter Verplantheit. Aber ich hätte es nett gefunden.

Was soll ich tun? Dieser Blog- Geburtstag kann doch nicht schon wieder einfach so untergehen?! Memmo.

Ja, ich weiß… total gehaltvoller Beitrag.

8 Responses to “7 Jahre Souffleurlos”

  1. frl_mieke Says:

    Du Liebe !

    SIEBEN Jahre … unglaublich.
    Und noch unglaublich sympathischer finde ich, dass Du es einfach verpennt hast … oder vielmehr „verlebt“. Weil das ECHTE Leben in all seinem Facetten und mit allem, was es an Schönem und Schrecklichen so mit sich bringt, um dich herum tobt. Und wenn das mal kein toller Grund ist, ein wichtiges Datum zu vergessen, dann weiss ich auch nicht ;)

    Und zur Feier des Tages muss ich dir jetzt einfach mal was schreiben:

    Ich lese dein Blog seit dem Tag, als Frau Mutti nach den Bildern, die glücklich machen, fragte … (habe grade im Archiv gespickt. Es war im März 2009) und du diese süßen Bilder vom Anfang Eurer großen Liebe zeigtest.
    Und seit diesem Tag bin ich Deinem Blog „verfallen“ – ich habe in einer Nacht (evtl. waren es auch zwei) dein Archiv gelesen und mich in so vielen Deiner Worte und Gedanken widergefunden … Vieles hat mich tief berührt, oft habe ich auch herzlich gelacht oder einfach breit grinsen müssen, weil mir bestimmte Situationen so bekannt vorkamen.

    Ach Du.
    Dein Blog ist mir über die Jahre so wichtig geworden. Ich komme so gerne hierher und lausche Deinen Worten.
    Du schreibst so unheimlich schön.

    Da gibt es noch ganz viele Dinge, die ich Dir gerne sagen möchte, aber das wird dann hier doch zu persönlich, am besten irgendwann einmal per mail.

    Ich wollte Dir eigentlich auch einfach nur sagen, dass ich mich freue, dass du schon so lange so wunderbar schreibst und dass ich zwar nicht sieben, aber doch die Hälfte der Zeit ein Stückchen Weg mitgehen durfte.

    Geniesse dein verpasstes Jubiläum. Aber sowas von.
    Mit Pauken und Trompeten und dem wahren echten Leben.

  2. sandra Says:

    alles liebe zum siebenjährigen ;-)

  3. Frau Süd Says:

    Konfetti, Luftballons und eine grosse Kanne Kaffee zum Siebenjährigen!

    Alles Liebe von
    Frau Süd ♥

  4. Karen Says:

    Was bin ich froh, dass hier jetzt nicht auch noch verlost wird…! ;-)

    Alles Gute zum Bloggeburtstag und – wie sagt man? – auf die nächsten sieben Jahre!

  5. Frau Kreis Says:

    Ich verpenne meine Bloggeburtstage auch regelmäßig – so lange es nicht die Kindergeburtstage sind ;-) … herzlichen Glückwunsch, ich reiche dir einen starken Kaffee rüber! :-)

  6. Lea Says:

    Alles, alles Liebe! Unglaublich, SIEBEN Jahre!

  7. fishly Says:

    Ich gratuliere dir von Herzen zu diesem Jahrestag. Es gehört sehr viel Ausdauer dazu, über eine so lange Zeit regelmäßig zu schreiben. Du machst das wundervoll und findest oft Worte, die treffend und doch so liebevoll sind. Ich lese immer wieder gerne bei dir.

  8. kassiopeia Says:

    Danke ♥