Die neutrale Zone

Was ist die neutrale Zone? Die neutrale Zone ist die Zone, in der es Noah unmöglich
ist Essen vom Tisch zu klauen! Und das tut er ständig, er datscht mit seinen großen
kleinen Händen auf alles Essbare, schiebt Teller hin und her, giert dem Essen nach
und bewegt Erbeutetes sofort in Richtung Mund. Deshalb gibt es am Tisch nun eine
neutrale Zone- die Mitte des Tisches. Ich erinnere mich das schonmal erlebt zu haben
mit Zoe und nun ist es wieder soweit. Wir müssen ein hektisch mit den Armen
wedelndes Kind festhalten und gleichzeitg versuchen an das Essen in der Zone
heranzukommen. Denn das ist das blöde an der neutralen Zone: Wir kommen selber
nicht mehr an unser Essen!

3 Responses to “Die neutrale Zone”

  1. June Mommy Says:

    Ich MUSS Lob da lassen!
    Total schöner Blog, geniale Texte!
    Nur wie alt eure Zoe ist, hab ich noch nicht rausgelesen….

    ; )

  2. admin Says:

    Am sechsten November 2 Jahre.

  3. kassiopeia Says:

    Auch wenn mein Mann mit der Antwort etwas schneller war, hat er Recht!
    Schon echt wirklich sie wird zwei Jahre alt…schon!!! Ich kanns nicht glauben!
    Und äh, danke für das schöne Kompliment! ;)